Stiftung Keysermühle in Klingenmünster

Die Stiftung Keysermühle in Klingenmünster sollte mit öffentlichen und privaten Stiftungsgeldern renoviert werden. Die Gelder waren knapp, und doch sollte das Beste erreicht werden.

Wir wurden beauftragt die Lobby und den Empfang zu gestalten, den unpraktischen und veralteten Bereich Küchenausgabe und Theke neu zu planen und zu gestalten, ebenso einen offenen, vielseitig einsetzbaren Speise-, Gast- und Frühstücksraum.

Vollholz sollte dem Hause seinen Stil geben, und der Charakter unserer Caresse-Stühlewar die Aussage, die gewünscht war. Im ersten Moment drohte das an den hohen Kosten der Stühle zu scheitern. Doch je mehr an Räumen und Gestaltung hinzukam, desto positiver entwickelte sich die Vorausrechnung, bis schließlich alle Bereiche gemeinsam von uns geplant, gestaltet, gefertigt und eingebaut nicht mehr als das von Anfang an geplante Budget dieser Bereiche ausmachte.

Zur Übersicht der Realisationen 2010 Zur Seite der Restaurants Zur Seite der Hotels Zur Seite der Veranstaltungsräume